Kabel & Litzen seit 1990

 

Nach­hal­tig für eine lebens­wer­te Zu­kunft

e-mail
Anruf

Entwick­lung mit Weit­blick

Nachhaltig­keit hat vie­le Di­men­sio­nen – Ener­gie­effi­zienz ist da­bei nur ein Teil­aspekt.

Wir denken glo­ba­ler und stre­ben ein öko­no­misch, öko­lo­gisch und so­zial ver­ant­wor­tungs­vol­les Un­ter­neh­mens­wachs­tum an, das den voll­stän­dig­en Le­bens­zy­klus un­se­rer Pro­duk­te ein­be­zieht und bis zur ef­fi­zien­ten Nut­zung vor Ort reicht.

Auch scho­nen­de Res­sour­cen­nut­zung, opti­mier­te Pro­duk­tions­pro­zes­se, ver­ant­wor­tungs­vol­les Re­cyc­ling und nach­hal­ti­ger, ethi­scher Um­gang mit un­se­rem Um­feld, vom Mit­ar­bei­ter bis zum Kun­den, sind uns wich­tig.
In­halt­lich orien­tie­ren wir uns an den Richt­li­nien des DNK und den 17 Zielen (SDGs) der UNO.

 

Kabelbox

Nach­hal­tige Ziele

E

Ganzheitliches Unter­neh­mens­wachs­tum

E

Opti­mie­rung be­trieb­li­cher Pro­zes­se

E

Gewährleistung und Aus­bau der Ar­beits­si­cher­heit

E

Ausbau des Gesund­heits­schut­zes

E

Aktiver Um­welt- und Klima­schutz

E

Generelle Res­sour­cen­scho­nung

E

Steigerung der Qua­li­täts­si­che­rung

E

Pflege und Aus­bau der Kun­den­zu­frie­den­heit

E

Höflicher und fai­rer Um­gang mit allen

Tisch-Kabel

Das Ganze im Blick

Als Unter­neh­men se­hen wir uns in der all­ge­mei­nen Ver­ant­wor­tung ge­gen­über von Mensch, Um­welt und Staat.

An ers­ter Stel­le steht für uns die Kom­mu­ni­ka­tion auf Au­gen­hö­he. Ein re­spekt­vol­ler, höf­li­cher Um­gang ist für ein er­folg­rei­ches, nach­hal­ti­ges Mit­ein­an­der un­er­läss­lich.

Auch das Wohl un­se­rer Mit­ar­bei­ter (m/w/d) liegt uns sehr am Her­zen. Da­her bau­en wir kon­ti­nu­ier­lich Maß­nah­men zu Ar­beits­si­cher­heit und Ge­sund­heits­schutz aus.

Hin­sicht­lich Pro­duk­tions­ab­läu­fen stre­ben wir durch Schu­lun­gen, Au­di­tie­run­gen und Opti­mie­rung von Pro­duk­tions­pro­zes­sen eine ste­ti­ge Ver­bes­se­rung zu­guns­ten der all­ge­mei­nen Res­sour­cen­scho­nung an.

In puncto Ent­las­tung der Um­welt und Re­duk­tion des CO² Aus­sto­ßes, set­zen wir bei der be­trieb­li­chen Strom­ver­sor­gung auf Pho­to­vol­taik. Über­schüs­si­ger Strom wird auf Ab­ruf im Strom­spei­cher ge­hos­tet.

Als wei­te­re um­welt­ent­las­ten­de Maß­nah­me wird für den Mit­ar­bei­ter­trans­fer von den Wohn­or­ten zur Be­triebs­stät­te nach Vöh­rin­gen ein Fir­men-Shuttle­bus ein­ge­setzt. Zu­dem le­gen wir Wert auf ge­wis­sen­haf­tes Re­cyc­ling und res­sour­cen­scho­nen­de Pro­duk­tion.

„Wir denken heu­te schon an mor­gen. Nur Mit­ein­an­der schaf­fen wir nach­hal­ti­ge Re­sul­ta­te. “

 

SDG-Weel

Kontaktformular

call
Eberhard-Icon

Eberhardt GmbH & Co. KG
Falkenstr. 26
89269 Vöhringen
Tel. +49 7306 6013
Fax +49 7306 32993
verwaltung@eberhardtgmbh.de